Seminarankündigung: Clash of the Guardians

Es wird Zeit für unser offizielles Eröffnungsseminar. Nach der langen Umbau-Phase und Covid19 hoffen wir, dass es dieses mal klappt. Dafür haben wir 3 besondere Referenten eingeladen: Kyoshi Oliver Gugel – 8. Dan JuJutsu Shihan Dogan Orakci – 6. Dan Aikijutsu Shihan Oliver Merten – 6. Dan JuJutsu Es gelten die am Veranstaltungstag geltenden Covid19 Regelungen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, gilt die Reihenfolge der Anmeldung. Zeiten :27.11.2021 – 10:00

Best Martial Arts Fighter of the Year 2020 Championships in Arnsberg

2020 war bezüglich der Corona-Verordnungen für viele Sport-Vereine ein anstrengendes Jahr. Die meisten Seminare und Wettkämpfe sind ausgefallen oder es wurde auf Online-Veranstaltungen ausgewichen. Aber einer hat es geschafft! Großmeister Salvatore Tiso hat das Unmögliche möglich gemacht und am 3 Oktober das “Best Martial Arts Fighter of the Year 2020 Championships” in Arnsberg angeboten. Das Event war ausgebucht und zog Teilnehmer und Zuschauer aus ganz Deutschland an. Die Vorbereitungen dauerten

Yamabushi Ryû Kenjutsu Lehrgang

Am 20. September 2020 fand unser erstes Seminar in der Urban Movement Academy statt.Sensei Said Omar Rogh veranstaltete einen Yamabushi Ryû Kenjutsu Lehrgang. Thema des Seminars waren die neuen Kata des neuen Prüfungsprogramms. Dazu durften wir Besucher aus ganz Deutschland willkommen heißen. So war es uns eine große Freunde, dass das erste Seminar in der UMA komplett ausgebucht war. Als kleines Bonbon zum Abschluss des Lehrgangs haben wir unsere lokale

Samurai Cup 2019

Am 21. September 2019 fuhren Stefan Czerwinski, Georg Dropalla und Kay Hering zum Samurai Cup nach Hohenkirchen und vertraten dort die „Urban Movement Academy“ bei dieser Deutschen Meisterschaft. Stefan ist in den zwei Kategorien „MMA light“ und „Jiu Jitsu“ angetreten. Mit seinen hervorragenden Schlagtechniken, seinen Erfahrungen sich im Bodenkampf richtig zu verhalten und seiner strategischen Entscheidungsfähigkeit konnte er trotz Rückenverletzung am Ende des Tages Platz 2 und Platz 3 erzielen.

Taekwondo Cup 2019

Am 7 Juli 2019 hat Georg Dropalla am „Taekwondo Cup 2019“ des „TVK-Essen“ teilgenommen und in der Kategorie Kreativ-Waffen-Form den ersten Platz erzielt. Er hat seine eigens entworfene Schwert-Form „Der Pfad des Baumes“ mit verschiedenen Elementen des Taekwondos und Stellungen aus unterschiedlichen Kenjutsu-Stillen ergänzt und verfeinert. Seine körperliche Darbietung wurde mit einem epochalen Musikstück aus Trommeln abgestimmt und untermalt. Trotz Knieverletzung und einem formellen Fehler, konnte er in Haltung, Ausdruck

Spirit Of Budo

Am 29.06 fand in Arnsberg im Sauerland das „Spirit Of Budo- Seminar“ statt. Salvatore Tiso hat dort uns und einige Referenten für einen unterhaltsamen Tag eingeladen. Die U.M.A und insbesondere das A.S.D. wurde dabei gebührend von Renshi Alex als einer der Referenten und Stefan vertreten. Obwohl der Wettergott es mehr als gut mit den Teilnehmern meinte, und Temperaturen von deutlich über 30°C spendierte, hatten alle Beteiligten großen Spaß. Wieder einmal

Marburger Härte X

Am 1. Juli Wochenende sind wir gemeinsam zum Seminar Marburger Härte aufgebrochen. Bei wunderschönem sommerlichem Wetter und in familiärer Atmosphäre konnten wir sowohl in der Halle, als auch draußen trainieren. Begonnen haben die beiden Seminartage jeweils mit einem gemeinsamen sportlichem Aufwärmprogramm. Danach folgten Techniken am Boden und zur Selbstverteidigung. Den Abend haben wir dann alle gemeinsam in gemütlicher Runde über den Dächern von Marburg verbracht. Dazu gab es reichlich Getränke

Gruppenfoto

The way of the warrior’s

Special Self-Defense Seminar Am 06. April sind wir gemeinsam zu einem Großereignis in Recklinghausen gefahren. Es wurden mehr als 40 Referenten eingeladen, die insgesamt über 20 verschiedene Stilrichtungen präsentiert haben. Auch das ASD wurde gebührend von unserem Trainer Alex Sworowsky vertreten und in einer 45 minütigen Einheit den anwesenden Kampfkünstlern und Kampfsportlern präsentiert. Von dem Seminar wurde auch ein Video gedreht, welches man sich hier ansehen kann. Bei so vielen

International im Sauerland

Am 30.4.2019 sind wir zum Budoseminar von Reinhold Aufenberg ins sauerländische Menden gefahren. Die eingeplanten Referenten waren Shihan Kimmo Terhunen, 7.Dan aus Finnland, sowie Shihan Ottar Vassenden, 6.Dan aus Norwegen und Sifu Erwin Timmers, 4.MG aus Deutschland. Da Erwin Timmers leider kurzfristig aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen konnte, ist unser Trainer und Renshi Alex Sworowsky, 5.Dan spontan für ihn eingesprungen. Zusammen mit unserem Freund Sensei Markus Löbbecke, 2.Dan hat er

Budosportler mit Herz

Am 16.02.2019 sind wir gemeinsam zu der Veranstaltung Budo Sportler mit Herz gefahren, bei der unser Trainer Alexander Sworowsky als (ehrenamtlicher) Referent eingeladen worden ist. Budo Sportler mit Herz ist eine Initiative die sich gegen Kindesmisshandlung stark macht und wurde vom Budo-Meister und Botschafter des Deutschen Kindervereins Marco Gevatter ins Leben gerufen. Die Erlöse des Seminars wurden komplett an den Deutscher Kinderverein e.V. gespendet. Auch RTL Nord war an dem