Prüfung: Taekwondo

Erste Schülerprüfung unter den Flügeln der Urban Movement Academy ist super gelaufen.Alle TaeKwonDo-In haben ihr Bestes gezeigt und bestanden. Wir gratulieren allen und wünschen uns, dass ihr weiterhin so hart trainiert. Leider waren Aufgrund der Pandemie nicht alle dabei. Für diejenigen, die nicht teilnehmen konnten, versuchen wir eine Nachprüfung am 16.01.2022 von 12:00 bis 14:00 Uhr anzubieten. Wir wünschen allen ein gesundes und schönes Weihnachtsfest und kommt gut ins neue

Seminarbericht – Clash of the Guardians

Dieses Wochenende haben wir unser offizielles Eröffnungsseminar abgehalten. Dazu haben wir 3 großartige Referenten eingeladen. Kyoshi Oliver Gugel Shihan Dogan Orakci Shihan Oliver Merten Aufgrund der aktuellen hohen Inzidenz haben wir uns entschieden das Seminar auf 2G+ hochzustufen.Das hat jedoch niemanden abgehalten und wir durften Schüler aus Recklinghausen, Herne, Dortmund, Wangerland, Oldenburg, Marburg & Rheinfelden begrüßen. Das Seminar begann mit einer schönen Überraschung. Unserem Vorsitzenden, Renshi Alexander Sworowsky, wurde von

Wichtig: Clash of the Guardians

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehen und den neuen Corona-Regelungen haben wir uns dazu entschlossen, dass alle Teilnehmer des Seminars zusätzlich zu der 2G-Regel sich noch testen sollen. Wir erhoffen uns dadurch das Seminar für alle sicherer zu gestalten. Für alle, die kein tagesaktuelles Testergebnis vorweisen können, stellen wir daher vor Ort Schnelltest zur Selbsttestung zur Verfügung.   Also: Packt eure Impfzertifikate ein und wir freuen uns auf euch! 🙂 Viele Grüße

The Way Of The Warriors 2021

Am 2. Oktober 2021 war die Urban Movement Academy auf der „The Way Of The Warriors” in Arnsberg vertreten. Ein Benefizseminar mit vielen verschiedenen Großmeistern und Budo-Richtungen zum Reinschnuppern. Alexander Sworowsky referierte dort und zeigte den Teilnehmern wie man sich waffenlos, mit einem Stock oder mit einem Gürtel selbstverteidigen kann. Stefan Czerwinski assistierte ihm tatkräftig dabei. Den Teilnehmern machte es großen Spaß und sie waren begeistert, wie effektiv man sich

Seminarankündigung: Clash of the Guardians

Es wird Zeit für unser offizielles Eröffnungsseminar. Nach der langen Umbau-Phase und Covid19 hoffen wir, dass es dieses mal klappt. Dafür haben wir 3 besondere Referenten eingeladen: Kyoshi Oliver Gugel – 8. Dan JuJutsu Shihan Dogan Orakci – 6. Dan Aikijutsu Shihan Oliver Merten – 6. Dan JuJutsu Es gelten die am Veranstaltungstag geltenden Covid19 Regelungen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, gilt die Reihenfolge der Anmeldung. Zeiten :27.11.2021 – 10:00

Best Martial Arts Fighter of the Year 2020 Championships in Arnsberg

2020 war bezüglich der Corona-Verordnungen für viele Sport-Vereine ein anstrengendes Jahr. Die meisten Seminare und Wettkämpfe sind ausgefallen oder es wurde auf Online-Veranstaltungen ausgewichen. Aber einer hat es geschafft! Großmeister Salvatore Tiso hat das Unmögliche möglich gemacht und am 3 Oktober das “Best Martial Arts Fighter of the Year 2020 Championships” in Arnsberg angeboten. Das Event war ausgebucht und zog Teilnehmer und Zuschauer aus ganz Deutschland an. Die Vorbereitungen dauerten

Yamabushi Ryû Kenjutsu Lehrgang

Am 20. September 2020 fand unser erstes Seminar in der Urban Movement Academy statt.Sensei Said Omar Rogh veranstaltete einen Yamabushi Ryû Kenjutsu Lehrgang. Thema des Seminars waren die neuen Kata des neuen Prüfungsprogramms. Dazu durften wir Besucher aus ganz Deutschland willkommen heißen. So war es uns eine große Freunde, dass das erste Seminar in der UMA komplett ausgebucht war. Als kleines Bonbon zum Abschluss des Lehrgangs haben wir unsere lokale

Samurai Cup 2019

Am 21. September 2019 fuhren Stefan Czerwinski, Georg Dropalla und Kay Hering zum Samurai Cup nach Hohenkirchen und vertraten dort die „Urban Movement Academy“ bei dieser Deutschen Meisterschaft. Stefan ist in den zwei Kategorien „MMA light“ und „Jiu Jitsu“ angetreten. Mit seinen hervorragenden Schlagtechniken, seinen Erfahrungen sich im Bodenkampf richtig zu verhalten und seiner strategischen Entscheidungsfähigkeit konnte er trotz Rückenverletzung am Ende des Tages Platz 2 und Platz 3 erzielen.

Taekwondo Cup 2019

Am 7 Juli 2019 hat Georg Dropalla am „Taekwondo Cup 2019“ des „TVK-Essen“ teilgenommen und in der Kategorie Kreativ-Waffen-Form den ersten Platz erzielt. Er hat seine eigens entworfene Schwert-Form „Der Pfad des Baumes“ mit verschiedenen Elementen des Taekwondos und Stellungen aus unterschiedlichen Kenjutsu-Stillen ergänzt und verfeinert. Seine körperliche Darbietung wurde mit einem epochalen Musikstück aus Trommeln abgestimmt und untermalt. Trotz Knieverletzung und einem formellen Fehler, konnte er in Haltung, Ausdruck